Altländer Apfelkuchen

Hier finden Sie Kuchenrezepte für Altländer Kuchen.

mein-kirschbaum.de Kuchenrezepte
Altländer Apfelkuchen
  • 6   Äpfel (à ca. 125 g)  Boskoop/Jonagored
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 20 g   Mandelblättchen  
  • 1 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Fett 

 

 

Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Oberseite der Apfelhälften mehrmals einritzen und mit Zitronensaft beträufeln. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen, Apfelhälften gleichmäßig darin verteilen. Den Rand mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen. Inzwischen Konfitüre erwärmen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf ein Gitter setzen. Apfelhälften mit der warmen Konfitüre bepinseln. Ausgekühlten Kuchen aus der Form lösen, Rand mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt angeschlagene Sahne. Nun genisßen Sie den Altländer Apfelkuchen!!

Kirschkuchen

Utes Kirschkuchen
Utes Kirschkuchen

Zutaten:

 

1 Tortenboden Biskuit Mürbteig zwei in einem

 

200g Schlagsahne

 

500 g Magerquark

 

500g Süßkirschen

 

8 Eßl. Kirschkonfitüre

 

Gelatine fix eine halbe Packung, 1 Vanillezucker

 

Kühl Zeit beachten  ca. 2 Stunden

 

Sahne steif schlagen, den Quark mit 30g Zucker, Vanillezucker und Gelatine fix kräftig verrühren, danach die Sahne unterheben. In einen Spritzbeutel ohne Tülle oder in einen Plastikbeutel füllen und 10min kalt stellen.

 

In der Zwischenzeit den Boden mit 4 Eßl. Konfitüre bestreichen, dann die Spitze des Beutels abschneiden und die Quarksahne als Tupfen auf den Boden spritzen. 2 Std. kalt stellen.

 

Die Kirschen entsteinen und halbieren, die restliche Konfitüre untermischen und kurz vor dem Servieren auf der Torte verteilen. Fertig ist der Kirschkuchen!!